Yoga Kurse

Yoga Kurse 2018-04-04T13:05:00+00:00

Yoga kommt aus Indien und besteht aus Asanas (Körperstellungen) und Pranayamas (Atemübungen). Der traditionellen Philosophie zufolge sollen die Asanas helfen, den Körper ausreichend zu kräftigen, zu dehnen und überflüssige Energien abzubauen, um anschließend sehr ausgiebig meditieren zu können.

Yoga ist also nicht dazu da, um sich mit anderen zu messen, sondern soll dabei helfen zur Ruhe zu kommen und die Aufmerksamkeit nur auf sich selbst zu lenken. Yoga ist kein Leistungssport und das Erzwingen von „spektakulären“ Positionen keinesfalls im Sinne der Yoga Tradition. Es gibt sehr viele verschiedene Yogarichtungen und Yoga wird überall auf der Welt ganz unterschiedlich praktiziert. Zwar kann man versuchen die jeweiligen Richtungen zu beschreiben. Wie man persönlich Yoga wahrnimmt, hängt aber auch damit zusammen, in welcher Stimmung man gerade ist, welche Vorkenntnisse man hat und wie sehr man sich schon mit der Yoga-Philosophie auseinandergesetzt hat.

 

Gruppenkurse ab 03.April 2018

Montag 19.15 – 20.30 Uhr | Steinbruchstraße 6, 1160 | mit Theresa

Mittwoch  17.00 – 18.15 Uhr | Steinbruchstraße 6, 1160 | mit Alexandra

Donnerstag  07.45 – 08.45 Uhr | Steinbruchstraße 6, 1160 | mit Theresa

Donnerstag  18.00 – 19.15 Uhr | Steinbruchstraße 6, 1160 | mit Alexandra

Freitag  09.00 – 10.15 Uhr für Senioren| Steinbruchstraße 6, 1160 | mit Christine

 

Einstieg und Schnuppern ist nach Absprache und bei freien Plätzen (max. 8 Personen) jederzeit möglich!

Es werden immer wieder Yogaeinheiten, Workshops und Retreats zu bestimmten Themen angeboten, weitere Infos findest du unter Veranstaltungen.

Investition in deine Gesundheit

Frühlingskurse von 03.April – 29.Juni 2018

Montag & Donnerstag: 165€ für 11 Einheiten bzw. Donnerstag Früh (60min): 143 für 11 Einheiten

Mittwoch: 195€ für 13 Einheiten

Yoga für Senioren:  195€ für 13 Einheiten

Die Anmeldung für einen bestimmten Kurs ist aufgrund der kleinen Gruppengröße von maximal 8 Personen erforderlich, die Bezahlung ist in Bar oder per Überweisung möglich.

Ein Einholen von versäumten Stunden in beliebigen anderen Kursen innerhalb des Semesterkurses ist nach Absprache gut möglich.

 

*Ermäßigung auf Anfrage für StudentInnen und Arbeitssuchende.