Kursformate

Kursformate2019-01-08T22:26:12+00:00

Pilates

Pilates wurde in den 90er Jahren von Joseph H. Pilates begründet und ist ein effektives Ganzkörpertraining, das sich vor allem auf die Kräftigung der Mitte (Powerhouse) konzentriert.

Pilates gilt als sehr effektive Trainingsmethoden zur Stärkung der Körpermuskulatur. Dabei kommt die Entspannung jedoch nicht zu kurz, denn die Anspannung wird immer wieder durch gezielte Entspannung und Mobilisation unterbrochen.

Regelmäßiges Training führt zu mehr Kraft, Koordination, Beweglichkeit sowie zu einer Verbesserung der Körperhaltung.

Yoga

Yoga kommt aus Indien und besteht aus Asanas (Körperstellungen) und Pranayamas (Atemübungen). Der traditionellen Philosophie zufolge sollen die Asanas helfen, den Körper ausreichend zu kräftigen, zu dehnen und überflüssige Energien abzubauen, um anschließend sehr ausgiebig meditieren zu können.

Yoga ist also nicht dazu da, um sich mit anderen zu messen, sondern soll dabei helfen zur Ruhe zu kommen und die Aufmerksamkeit nur auf sich selbst zu lenken. Yoga ist kein Leistungssport und das Erzwingen von „spektakulären“ Positionen keinesfalls im Sinne der Yoga Tradition. Es gibt sehr viele verschiedene Yogarichtungen und Yoga wird überall auf der Welt ganz unterschiedlich praktiziert. Bei Körpergut wird vor allem Vinyasa Flow und Hatha Yoga unterrichtet.

für Erwachsene

In einer kleinen Gruppe (max. 8 Personen) gibt es Pilates und Yoga Kurse sowohl im 8., als auch im 16.Bezirk.

Weil bewusste Bewegung garantiert gut tut!

Nähere Infos zu Zeiten und Preise: Kursplan im 8. Bezirk bzw. Kursplan im 16.Bezirk

für Senioren

Bewegung kennt kein Alter! Daher gibt es bei Körpergut auch ein vielseitiges Angebot für Personen über 60 Jahre.

Pilates 60+ ab 13.02.19: Mittwoch von 09.00-10.00
Yoga Sanft ab 15.02.19: Freitag von 16.30 – 17.45

Yoga für schwangere Frauen

Yoga für Schwangere hilft dir möglichst entspannt durch deine Schwangerschaft zu gehen. Mit sanften aber dennoch kräftigenden Yoga Übungen wird dein Körper auf die Geburt vorbereitet und ganz bewusst entspannt. Der Kurs ist ideal, um dich auf deinen sich verändernen Körper einzustellen und den immer wieder aufkehrenden Ängsten, Sorgen und Gefühlen mit Ruhe und Kraft zu begegnen.

Geeignet ist der Kurs bis kurz vor dem Geburtstermin, wenn du das ok von deinem Gynäkologen hast und du dich dabei wohl fühlst.

Nächster Kurs von 15.01.19 – 12.02.19 (5 Einheiten) im 16.Bezirk mit Daniela (Kursbeitrag: 90€, einmalige Schnupperstunde um 10€ möglich!)

für Mamas mit Baby

Pilates | Yoga für Mamas, die nach der Geburt wieder fit werden möchten.
Die Übungen kräftigen die Problemzonen nach der Geburt und fördern die allgemeine Beweglichkeit und Entspannungsfähigkeit.

Stillen und Wickeln gehören bei einer „mit Baby“ Einheit natürlich dazu!
Für Babys ab 8 Wochen bis ca. 1,5 Jahre geeignet!

Dienstag: 10:15 – 11:15 – Pilates mit Baby im 16.Bezirk mit Isabell
Donnerstag: 10:15 – 11:15 – Yoga mit Baby im 16.Bezirk mit Daniela

10er Block – 150€ |  5er Block – 85€ – 6 Monate für Pilates & Yoga gültig

Yoga für Kinder

von 6-12 Jahren

Beim Kinderyoga werden Elemente des Yoga mit Tanz und Spiel verbunden und in phantasievolle Geschichten verpackt. Bewegung und Ruhe wechseln sich in einer Kinderyoga-Stunde genauso ab wie die Erfahrung der Gemeinschaft und die Konzentration auf den eigenen Körper. Dabei steht die Freude an der Bewegung im Vordergrund.

Kinder-Yoga schult die Motorik, unterstützt die Gesundheit und macht vor allem viel Spaß.

Ab 11.Februar Montag von 16.00-16.50 im 8.Bezirk, bei Interesse bitte unverbindlich anfragen (office@koerpergut.at).
Ab 13.Februar Mittwoch von 16.00-16.50 im 16.Bezirk, bei Interesse bitte unverbindlich anfragen (office@koerpergut.at).

Yoga für Jugendliche

von 13-16 Jahren

Yoga für heranwachsende Jugendliche ist eine sehr wirkungsvolle Möglichkeit um sowohl Spaß an der Bewegung zu vermitteln als auch die Körperhaltung zu verbessern und das Selbstwertgefühl zu stärken. Besonders in dieser Lebensphase ist eine bewusste Körperwahrnehmung und eine liebevoller Umgang mit dem eigenen Selbst eine besondere Herausforderung, die durch regelmäßige Yogastunden wertvoll unetrstützt werden kann.

Ab 11. Februar immer Montags von 17.00-18.00 im 8.Bezirk, bei Interesse bitte unverbindlich anfragen (office@koerpergut.at).
Ab 13.Februar immer Mittwochs von 17.00-18.00 im 16.Bezirk, bei Interesse bitte unverbindlich anfragen (office@koerpergut.at).

Yoga sanft

Diese Stunde ist dazu da um dir einen besonders entspannten Einstieg ins Wochenende zu ermöglichen. Körperwahrnehmung, Entspannung und Entschleunigung stehen im Fokus. Schenk dir Zeit, nach einer Arbeitswoche wieder runterzukommen und freu dich auf einen ruhigen Beginn deines Wochenendes.

Freitag von 16.30- 17.45 im 16.Bezirk mit Christine Weigl

Meditation

Trau dich und probiers mal mit Meditation. Dieser Kurs ist sowohl für Menschen, die noch nie meditiert haben, als auch für Personen, die neue Meditationstechniken kennenlernen möchten oder einfach gerne in der Gruppe den Alltag vergessen möchten. Regelmäßige Meditation hilft dir bewusst und entspannt durch den Alltag zu gehen.

Freitag von 18.00-19.00 im 16.Bezirk mit Christine Weigl

Pop Pilates

Pop Pilates ist ein effektives Ganzkörper-Workout, das Pilates-Übungen mit Elementen aus Yoga, Balance- und Cardio-Training zu einer fließenden Choreographie auf der Matte kombiniert.
Die einzelnen Übungen können durch verschiedene Varianten auf das Fitnesslevel der Teilnehmer angepasst werden und garantieren so ein forderndes Trainingserlebnis für alle. Eine 100% positive Atmosphäre und das Gefühl, mit jedem Mal ein bisschen stärker zu werden, lassen dich die Stunde mit neuer Energie und einem breiten Lächeln im Gesicht verlassen.

Mittwoch von 07.00-08.00 im 8.Bezirk mit Kathrin Furtner.

Funktionelles Training

Funktionelles Training ist ein Ganzkörpertraining, das bewusst möglichst viele Muskeln in den einzelnen Übungen gleichzeitig beansprucht. Bei funktionellen Bewegungsabläufen werden immer mehrere Muskeln und Muskelgruppen gleichzeitig integriert. Es ist eine sehr effektive Trainingsmethode um Kraft und Stabilität aufzubauen, sowie die Beweglichkeit durch Übungen mit möglichst viel Range of Motion (ROM) zu verbessern. Es beugt außerdem Verletzungen vor, da es den Körper auf möglichst viele Bewegungsrichtungen- und abläufe vorbereitet und schult.

Donnerstag von 19.30-20.30 und Freitag von 07.45-08.45 im 8.Bezirk mit Theresa Wolf.

Kursplan 1080
Kursplan 1160
Preise
Anmeldung