Du kaufst Hummus immer fertig und hast Lust, dich endlich selbst auszuprobieren? Mit ein bisschen Übung geht’s ganz schnell, schmeckt gut und enthält keine Konservierungsstoffe oder Zucker.

Hummus

Zubereitungszeit 10 days

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 100ml Wasser (eiskalt!)
  • 100g Sesammus (Tahini, ungesalzen)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Zitrone
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen

  1. Die Kichererbsen aus der Dose geben und absieben, dabei 50ml Kichererbsenwasser aufheben und ein paar Kichererbsen zu Deko zur Seite geben.

  2. Die Zitrone auspressen, die Knoblauchzehen kleinhacken und mit dem Salz mixen

  3. Den Tahini dazugeben und weitermixen. Langsam das kalte Wasser und das Kichererbsenwasser dazugießen

  4. Zum Schluss die Kichererbsen, Olivenöl, Kreuzkümmel dazugeben und noch 2 min mixen bis eine schöne, cremige Masse entsteht. Falls der Hummus noch zu dick ist, vorsichtig mit kaltem Wasser cremiger machen.

  5. Kichererbsen zur Deko dazugeben, mit Olivenöl beträufeln und servieren.