Bringt ein zuckerfreies Leben Genuss?

JA! – hier erfährst du warum!

Dass der Weg aus deinem zuckerhaltigen Leben kein leichter ist stimmt garantiert, doch er macht Spaß und gibt dir so viel Freiheit zurück. Wie du diesen Weg am besten beschreitest und, dass ein solcher Prozess viel leichter mit Unterstützung Gleichgesinnter geht (ja, du bist nicht allein!), darüber kannst du hier mehr lesen.

In diesem Beitrag möchte ich dir vielmehr über die tollen Dinge erzählen, die du körperlich aber auch mental und sozial an Vorteilen in einer zuckerfreien Ernährung finden wirst. Mit Zuckerfrei meine ich auch nicht unbedingt ein Leben ganz ohne Zucker.  Es kann nämlich auch bedeuten, dass du einfach frei bist von deiner Sucht, dich der Zucker nicht mehr unter Kontrolle hat, du aber dennoch bei deiner Hochzeit ein Stück Torte essen kannst. Aber genau weißt, warum du das gerade machst und deine emotionalen Gründe fürs Zuckeressen schon längst abgelegt hast.

Was meine ich überhaupt mit Zucker?

Für mich bedeutet Zucker, alle Formen, die uns als Bezeichnung Süßigkeiten in den Sinn kommen. Also weißer und brauner Zucker und alle Zuckeralternativen. Dh. ich persönlich verwende Trockenfrüchte sehr wohl in meiner Ernährung, da das für mich kein „schlechter“ Zucker ist. Außerdem zähle ich Alkohol und Obst nicht zu Zuckerarten dazu. In meinem Programm „Endlich zuckerfrei“ geht es allerdings darum, dich wirklich komplett auf Reset zu schalten, weshalb in dieser Zeit alle Zuckersorten inkl. Trockenfrüchte weggelassen werden. Alle vollwertigen, natürlichen Lebensmittel sind dafür umso mehr erwünscht.

Hallo Energie und Adieu Heißhunger

Nach einiger Zeit ohne Zucker wirst du merken, dass sich dein Appetit wieder normalisiert, du nicht ständig Hunger hast und dich viel öfter satt fühlst. Dein Blutzuckerspiegel normalisiert sich und deine Energie kommt wieder zurück! Und das nicht nur ein paar Stunden am Tag sondern viel länger!

Hallo emotionale Ausgeglichenheit, Adieu schlechtes Gewissen!

Endlich bekommst du deine Selbstbestimmung zurück! Du weißt, dass du dich aktiv für dein Wohl einsetzt und wirst sehr sehr lange stolz auf dich sein, diesen Weg begonnen zu haben. Denn damit hast du dich deiner Sucht gestellt und bist zielstrebig deinem Wunsch nachgegangen. Das Schöne ist, es lohnt sich sofort! Denn schon ab Tag 1 bekommst du statt einem schlechten Gewissen die Gefühle Stolz und Selbstbestimmung zurück! Es wird keine Feiern mehr geben, die du anstatt diese richtig zu genießen, mit dem Kampf gegen das dritte Stück Torte verbringst. Oder nachher beschämt auf der Coach liegst anstatt glückselig die Feier Revue zu passieren.

Hallo Selbstliebe, Adieu Selbstkritik!

Das ständige Unwohlsein im eigenen Körper entsteht oft deshalb, weil wir wissen, dass wir so viel mehr für uns tun könnten. Dazu zählt auch unser ständiger Zuckerkonsum. Wir wissen insgeheim, wenn wir die Tafel Schokolade, die Kekspackung und die Topfengolatsche öfter weglassen würden, dass das unserem Körper gut tun würde. Außerdem kommt mit dem Fokus auf vollwertiger pflanzlicher Nahrung auch automatisch das Wohlfühlgewicht zurück. Du wirst sehen, ab jetzt geht es nur noch aufwärts!

Hallo Nährstoffe, Hallo verbessertes Immunsystem!

Zuckerverzehr hemmt die Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen im Körper. Du kannst also praktisch so viel Gemüsesuppe essen wie du willst, sobald du dich nachher mit Zucker belohnst ist ein Großteil der Nährstoffe wieder dahin. Außerdem wirst du sehen, dass wenn du keinen Zucker mehr am gedanklichen Schirm hast, greifst du automatisch zu viel gesünderen Snacks und Lebensmitteln. Plötzlich genießt du Nüsse oder einen Apfel zwischendurch anstatt Schokolade oder Latella.

Toll oder, was ein Leben ohne Zucker alles kann!

Wenn du Lust auf all diese Vorteile bekommen hast, dann schau doch mal bei meinem Programm Endlich Zuckerfrei vorbei!