Ayurveda

Ayurvedische Tipps für den Frühling

Frühlingsbeginn ist eine Zeit des Übergangs. Ayurvedisch betrachtet ist im Winter das Vata Dosha, das sich durch viel Wind und Kälte charakterisiert aktiv. Im Frühling wechselt das dominante Dosha von Vata zu Kapha. Das Kapha Dosha besteht aus den Elementen Erde und Wasser und hat eine sehr schwere, träge und langsame Eigenschaft. Gerade jetzt

2019-05-22T15:40:57+02:0021. April 2019|

Superfoods für die kalte Jahreszeit – Kohlsprossen

Die Kohlsprossen Kohlsprossen oder Rosenkohl ist ein sehr vitamin- und nährstoffreiches Wintergemüse, welches vor allem in der kalten Jahreszeit viel öfter genossen werden sollte. Die Saison der Kohlsprossen beginnt im November, da sie erst nach dem ersten überstandenen Frost besonders gut munden, und dauert bis ca. Ende Jänner. Das Wintergemüse enthält mit 4,5g pro

2020-03-10T11:45:42+01:004. März 2019|

Ayurvedischer Ofenkürbis mit Datteln

Heute wirds ayurvedisch, denn in diesem wohltuenden Rezept kommen ganz viele verschiedene Geschmäcker zusammen. Falls du nicht genau weißt, was es mit dem Kürbis und seinen Nährstoffen auf sich hat, findest du hier mehr dazu.   Ayurvedischer Ofenkürbis mit Datteln 0,5 Hokkaido Kürbis 6 Datteln1 kl. Stück Ingwer2 EL Olivenöl1 Prise Zimt1 Prise Pfeffer1 Handvoll

2019-05-09T09:59:51+02:0029. Oktober 2018|

Ayurvedische Tipps für den Sommer

Die Temperaturen werden immer heißer, die Tage sind lang und die Luft schwül. Der Sommer ist da und somit ist ayurvedisch gesehen auch die Pitta Zeit bei uns angekommen. Pitta heißt jenes der drei Doshas aus dem Ayurveda, das im Sommer besonders stark ausgeprägt ist. In der Pitta Zeit dominiert das Element Feuer, der Stoffwechsel

2019-05-23T15:59:49+02:003. Juni 2018|