Ayurvedischer Ofenkürbis mit Datteln

Heute wirds ayurvedisch, denn in diesem wohltuenden Rezept kommen ganz viele verschiedene Geschmäcker zusammen. Falls du nicht genau weißt, was es mit dem Kürbis und seinen Nährstoffen auf sich hat, findest du hier mehr dazu.

 

Ayurvedischer Ofenkürbis mit Datteln

Zubereitungszeit 25 Minuten
Portionen 2

Zutaten

  • 0,5 Hokkaido Kürbis
  • 6 Datteln
  • 1 kl. Stück Ingwer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Handvoll Walnüsse

Anleitungen

  1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

  2. Den Kürbis in Spalten schneiden und in einer gefetteten Form verteilen.

  3. Leicht salzen, mit Zimt bestreuen und nochmals mit etwas Olivenöl begießen.

  4. Das Ganze für 10 Minuten in den heißen Ofen geben, währenddessen die Datteln entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Walnüsse zerkleinern.

  5. Dann die Datteln und Walnüsse zum Kürbis geben und weitere 10 Minuten rösten.

  6. Am Ende noch ein paar Sesamkörner darüber geben – fertig!

 

2019-02-19T11:51:47+00:0029. Oktober 2018|